MISCONDUCT: Vinyl Veröffentlichungen

True Trash Records aus München haben eine ganz besondere Veröffentlichung für alle Punk- und Hardcorefans am Start. Seit Montag stehen gleich zwei Vinylalben der schwedischen Band Misconduct in den Läden. Dabei handelt es sich um das 2013 erschienene Album „Blood On Our Hands“ und die 2004er Veröffentlichung „United As One“. Man bekommt also gleich einen guten Schaffens-Querschnitt, falls man die bereits 1995 gegründete Band bisher nicht so recht auf dem Radar gehabt haben sollte.

Jede Platte ist in drei verschiedenen Vinylfarben zu bekommen und auf je 167 Stück limitiert. Als Schmankerl hat das Label auch eine Siebdruck-Stoffbeutel-Version (Jutebeutel olé!) mit beiden Platten inklusive Poster, Drumstick, signiertem Guitar-Pick, unterschriebenem Lyric-Sheet & Aufklebern aufgelegt (limitiert auf 60 Stück). Zu erwerben gibt es die Alben bei Truetrash.

Ihr merkt schon, hier ist das DIY-Label mit Liebe zum Detail ans Werk gegangen. Einen kleinen Appetithappen habe ich noch für euch. Das Video zu „Never going down“ aus dem Album „Blood on our hands“.

 

Video: MISCONDUCT featuring Joshi von ZSK – Never going down

 

Zum guten Schluss dürfen natürlich die Tourtermine nicht fehlen:
23.07.2014 Osnabrück, Germany, Bastard Club
24.07.2014 München, Germany, Backstage  w/ Atlas Losing Grip
25.07.2014 Saarbrücken, Germany, Street Fest
26.07.2014 Sélestat, France, Rock Your Brain Fest 2014

Christopher

Christopher mag Punkrock. Der darf auch gerne irische Wurzeln oder Trompeten haben. Auch Reibeisenstimmen sind super. Hin und wieder gehen sogar Elektro- und Alternative-Spielereien. Hauptsache irgendwo versteckt sich noch eine Melodie und es wird nicht bloß rumgebrüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.