Cancer: Tour und Video zu I Felt Hope

Die schweizer Band CANCER kommt mal wieder auf Tour. Die meiste Aufmerksamkeit dürften die Termine im April den Jungs bringen. Denn dann dürfen Sie als Support Act für The Ataris auf deren Europatournee auftreten. Bereits ab 6. Februar hat man aber schon einmal die Gelegenheit, CANCER live zu erleben: Zusammen mit APOLOGIES I HAVE NONE geht es nämlich schon einmal kreuz und quer durch die Schweiz. Warm spielen für den Rest des Kostinents quasi.

Hier alle Termine:
w/ Apologies I Have None
06.02.2013 CH-Zürich – Werk 21
07.02.2013 CH-Genf – Le Contretemps
08.02.2013 CH-Buchs – Krempel
09.02.2013 CH-Basel – Sommercasino
Headlining Shows:
15.02.2013 CH-Luzern – Schüür
16.02.2013 CH-Chur – Palazzo
24.02.2013 CH-Solothurn – Kofmehl

2. Teil der Tour:
w/ The Ataris
16.04.2013 FRA-Lyon – La Marquise
17.04.2013 FRA-Paris – Backstage by the Mill
18.04.2013 CH-Basel – Sommercasino
19.04.2013 CH-Lyss – Kufa
20.04.2013 A-Kapfenberg – Overdrive Festival
21.04.2013 A-Wien – B72
23.04.2013 D-Berlin – Bi Nuu
24.04.2013 D-Hamburg – Headcrash
25.04.2013 D-Köln – MTC
26.04.2013 LUX-Luxemburg – Kulturfabrik
01.05.2013 D-Stuttgart – 1210
03.05.2013 ESP-Madrid – Independance
04.05.2013 ESP-Barcelona – Apolo 2
08.05.2013 ITA-Milano – Lo Fi
09.05.2013 ITA-Roma – Traffic
10.05.2013 ITA-Livorno – The Cage
11.05.2013 ITA-Pinarella – Rock Planet

Und warum schreibe ich das an diesem verschneiten Dienstag abend alles so schön für euch zusammen? Weil CANCER ein neues Video rausgebracht haben und mir der Song erstaunlich gut gefällt. Obwohl die Stimme des Sängers ja so ein bißchen … naja, gewöhnungsbedürftig … ist. Aber das legt sich tatsächlich. Und irgendwas muss ja schließlich dran sein, an dieser Band, die in der Vergangenheit bereits im Vorprogramm von Jupiter Jones, Less Than Jake und den von mir heiß geliebten Broilers zu sehen waren.

Das Video zu I FELT HOPE ist von der aktuellen EP „THE WEIGHT OF THE WORLD“, die im Mai letzten Jahres auf Flix Records (Vertrieb: Cargo Records) veröffentlicht wurde.

Genug gelabert. Hier ist das Video:

Cancer – I Felt Hope

httpvh://www.youtube.com/watch?v=k025b5PSZU4

Christopher

Christopher mag Punkrock. Der darf auch gerne irische Wurzeln oder Trompeten haben. Auch Reibeisenstimmen sind super. Hin und wieder gehen sogar Elektro- und Alternative-Spielereien. Hauptsache irgendwo versteckt sich noch eine Melodie und es wird nicht bloß rumgebrüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.