Meilensteine der Vergangenheit: The Offspring – Smash

Im Jahre 1994, und zwar noch einen kleinen Tick früher als mich schlussendlich die schwedische Punkband Millencolin endgültig Richtung Punk-Rock schubsten, kam mit „Smash“ ein Album auf den Markt welches meine bisherige Musikwelt gehörig ins Wanken brachte.

Warum waberte mir 18 Stunden täglich dieses „La la laa laa laaa „ von Self Esteem durch den Kopf? Wer war dafür verantwortlich? Eine Punk-Band aus Orange County waren die Schuldigen. The Offspring nannte sich die Kapelle, die sich aufmachen sollte bis heute ein treuer Begleiter meiner musikalischen Welt zu werden.

1994. Smash! Mein erster alkoholbedingter Vollabsturz! Pirates auf dem Sega Mega Drive! Erste Techtelmechtel mit der weiblichen Fraktion. Quasi alles was bis heute noch interessant ist wurde 1994 durch dieses Album musikalisch zementiert.

Zunächst habe ich mir Smash nur bei einem Kumpel ausgeliehen. Ich traute den Herren um Dexter Holland nicht wirklich zu mich über Self Esteem hinaus begeistern zu können. Alter, aber was soll ich sagen? Dieses Album war ein verfluchtes Monster. Ich segelte bei Pirates! fortan absichtlich gegen den Wind nur um Songs wie „Gotta get away“, „Come out and play“ oder „Genocide“ intensiver hören zu können

„Waht happened to you“ war meine erste Begegnung mit Ska-Elementen … ohne dies damals überhaupt zu wissen.

Eine wirklich gute Zeit. In der Schule quitierte ich jeden der mir nicht passte mit einem herzlichen „Stupid, dumbshit, goddamn, motherfucker!“ … ja die Welt für einen 13-Jährigen Rebellen war in Ordnung. Und man war verdammt böse wenn man The Offspring hörte. Glaubte man zumindest.

1994 ist wohl das wichtigste Musikjahr meines Lebens. Kurze Zeit später kam ich auch noch an die älteren Offspring-Alben „Ignition“ und „Offspring“ , kurz darauf kam „Dookie“ von Green Day und schließlich gipfelte das Jahr im „For monkeys“ von Millencolin. Alles Alben für meine persönliche hall-of-fame.

 

 

 

 

Manuel

...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.