Dropkick Murphys announcen neues Album: 11 Short Stories of Pain & Glory

Oh wie schön. Die Boston Punks kündigen ein neues Album an. Und zwar nicht erst irgendwann fürs Frühjahr – nein, es kommt tatsächlich schon am 6. Januar in die Läden. Also sogar noch vor der ebenfalls im Januar startenden Tournee in Deutschland. Perfekt.

Das neue Album der Dropkick Murphys wird „11 Short Stories Of Pain & Glory“ heißen und folgende Tracks enthalten:

  1. The Lonesome Boatman
  2. Rebels with a cause
  3. Blood
  4. Sandlot
  5. First Class Loser
  6. Paying My Way
  7. I Had A Hat
  8. Kicked To The Curb
  9. You’ll Never Walk Alone
  10. 4-15-13
  11. Until The Next Time

Neben der neuen Vorabsingle „Blood“ waren auch die beiden Songs „Sandlot“ und „You’ll Never Walk Alone“ in der Vergangenheit schon zu hören, z.B. auf dem Hurricane Festival 2016 im Rahmen der „20 Years Anniversary“ Tour der Band. Das scheint mir dann auch der einzige Wehrmutstropfen: Es wird verhältnismäßig wenig neues Material geben …

Wird mich aber natürlich trotzdem nicht davon abhalten, wieder bei der Tournee dabei zu sein. Supported werden die Dropkick Murphys von den wundervollen Skinny Lister und Slapshot. Hier die kompletten Tourdaten:

20.01.2017 – Wien – Gasometer
21.01.2017 – München – Zenith
23.01.2017 – Berlin – Max-Schmeling-Halle
24.01.2017 – Leipzig – Haus Auensee
25.01.2017 – Amsterdam (NL) – Heineken Music Hall
30.01.2017 – Hamburg – Sporthalle
01.02.2017 – Hannover – Swiss Life Hall
02 Recommended Site.02.2017 – Lingen – Emsland Arena
03.02.2017 – Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
05.02.2017 – Offenbach – Stadthalle

 

 

Christopher

Christopher mag Punkrock. Der darf auch gerne irische Wurzeln oder Trompeten haben. Auch Reibeisenstimmen sind super. Hin und wieder gehen sogar Elektro- und Alternative-Spielereien. Hauptsache irgendwo versteckt sich noch eine Melodie und es wird nicht bloß rumgebrüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.